Unser Rezeptvorschlag:

Schweinefilet überbacken

(für 2 Portionen)

Zutaten:

500 g
Schweinefilet
50 g
Pflanzenfett
200 g
Champignons
10 g
Weizenmehl
125 ml
Wasser
125 ml
Weißwein
125 g
Crème frâche
20 g
Emmentaler (gerieben)
etwas
Senf
etwas
Worcestersauce
etwas
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schweinefilet (evtl. Fett und Sehnen entfernen, das Fleisch enthäuten) unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

Pflanzenfett portionsweise erhitzen, das Fleisch portionsweise darin anbraten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in eine gefettete Auflaufform geben.

Die Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden - in dem Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weizenmehl bestäuben und etwas bräunen lassen. Dem Ganzen Wasser und Weißwein hinzufügen und unter Rühren erhitzen.

Crème fraîche verrühren, mit Senf und Worcestersoße abschmecken und über das Fleisch gießen. Anschließend alles mit geriebenem Emmentaler bestreuen und die gefüllte Auflaufform auf dem Rost für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben (bei 200-225°C Umluft).

Zurück