Unser Rezeptvorschlag:

Gulasch

(für 4 Portionen)

Zutaten:

1 kg
Gulaschfleisch
500 g
Zwiebeln
2 l
Wasser
etwas
Paprikapulver
etwas
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln würfeln. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit den gewürfelten Zwiebeln so lange anbraten, bis die Zwiebeln hellbraun sind.

Das Fleisch-Zwiebel-Gemisch mit dem Wasser ablöschen und Instand- oder Saucenpulver dazugeben. Das Gulasch leicht köcheln lassen bis das Fleisch weich ist.

Nach Belieben können Sie diese Gulasch-Basis zu folgenden Gulaschvariationen verfeinern:

  • Rahmgulasch mit ca. 0,4 Liter Rahm abziehen dazu Spätzle oder Kartoffeln und Salat servieren
  • Ungarisches Gulasch mit scharfen Paprika so lange würzen bis gewünschte Schärfe erreicht ist. Beilagen nach Wahl
  • Jäger-Gulasch mit Pilzen und Beilagen Ihrer Wahl
  • Szegediner-Gulasch Filderwein-Kraut zugeben (gleiche Menge wie Fleisch) und
    weichkochen
  • Gulasch-Suppe mit Paprika, Gemüse und Kartoffeln
  • Ungarischer Bohnen-Eintopf mit Brechbohnen (gleiche Menge wie Fleisch) in der Basis weichkochen

Rezept_Gulasch.pdf (353,7 kB)

Zurück