AKTUELLES

Eröffnung Culinarium mit Hans Herrmann

Eröffnung Culinarium mit Hans Herrmann
Eröffnung Culinarium mit Hans Herrmann

Der Metzger Schneider empfängt Rennsportlegende Hans Herrmann als ersten Gast im neu eröffneten Culinarium

  • Rennsportlegende Hans Herrmann weiht hauseigene Showküche ein
  • Mit dem modernen Culinarium möchte Der Metzger Schneider als eine der besten Metzgereien Deutschlands unter anderem die Fachkräfteentwicklung im Fleischerhandwerk und Fleischfachverkauf unterstützen

Freiberg am Neckar – Das Fleischerhandwerk will gelernt sein – und sollte gepflegt werden. Deshalb hat das Freiberger Traditionsunternehmen Der Metzger Schneider in seiner Firmenzentrale eigens einen Raum geschaffen, welcher vor allem der Vermittlung und Präsentation von Wissen rund um die Fleischbranche dient. Die betriebsinterne Showküche, die den klangvollen Namen Culinarium (culina = lat. „die Küche“) trägt, weihte heute Rennsportlegende Hans Herrmann gemeinsam mit ehemaligen Kollegen des Automobilherstellers Porsche ein. Bei dieser Gelegenheit konnten die geladenen Gäste die Spezialitäten des Hauses nicht nur probieren, sondern im Rahmen einer Werksbesichtigung auch live miterleben, wie sie entstehen.

Hans Herrmann, ein bekennender Liebhaber des Metzger Schneider-Sortiments, lobte nicht nur das erlesene Speisenangebot, sondern auch die Idee und Umsetzung des Culinariums: „Mit der Eröffnung des Culinariums demonstriert Der Metzger Schneider einmal mehr sein hohes Verantwortungsgefühl für die Qualitätssicherung in der Fleischbranche. Dieses Engagement ist vorbildlich und wird das Fleischerhandwerk in der Region sicherlich voranbringen“.

Das Culinarium ist mit modernsten Küchengeräten, einem Weinklimaschrank sowie Beamer und Projektionsleinwand ausgestattet. In Reihen- oder Konferenzbestuhlung finden bis zu 40 Personen genug Platz, um in entspannter Atmosphäre kompetent zu allerlei Themen des Fleischerhandwerks geschult und beraten zu werden. Mit dem Culinarium möchte das Unternehmen vor allem einen Beitrag zur Qualitätssicherung und kompetenten Fachkräfte-entwicklung in der Fleischbranche leisten. „Kompetente Fachkräfte sind das beste Aushängeschild für die Fleischbranche“, meint Geschäftsführer Wolfgang Schneider. „Deshalb gehen wir beim Metzger Schneider in puncto Handwerkskunst seit Jahrzehnten keine Kompromisse ein. Besonders stolz sind wir nun darauf, unser Wissen und die Leidenschaft für die Fleischerberufe mit unserem modernen Culinarium über die Unternehmensgrenzen hinaus weitertragen zu können. Wenn Fleisch und Wurst, dann nur vom Besten“, so das Resümee des Firmenchefs.

Das Angebot richtet sich vor allem an Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel. Neben Schulungen und Verköstigungen sollen hier aber auch Kochshows und -kurse stattfinden, die insbesondere für Privatpersonen interessant sind.

Der gebürtige Stuttgarter Hans Herrmann gilt als einer der vielseitigsten deutschen Automobilrennfahrer, der für unterschiedlichste Marken bei verschiedenen Rennarten antrat. Zu seinen größten Erfolgen zählt unter anderem der 3. Platz beim legendären 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Zurück